Drucklogo

Cookie Meldung

Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.

Ja, ich erkläre mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Photovoltaik
Navigationslinks überspringenEnergie Steiermark > Leistungen > Photovoltaik > Zählpunkt/Einspeisung
Navigationslinks überspringenPhotovoltaik > Zählpunkt/Einspeisung
Navigationslinks überspringen.

Tarif Sun Natur

Zählpunkt und Einspeisung

Installieren Sie eine Photovoltaikanlage, so ist es erforderlich, dass Sie von Ihrem Netzbetreiber einen Zählpunkt anfordern und eine gültige Netzzusage erhalten.

Ein Zählpunkt bezeichnet einen Punkt im Stromnetz, an dem entweder Strom entnommen oder eingespeist wird (z.B. eine Photovoltaik-Anlage) und dies durch eine technische Messung erfasst wird.

Ein Zählpunkt ist erforderlich um die Entnahme und die Einspeisung von Strom dem Kunden genau zuordnen zu können. In unserem Serviceportal können Sie einen Zählpunkt anfordern.

Haben Sie die Absicht Überschussmengen in das Stromnetz einzuspeisen, ist es notwendig die Einspeisemenge zu messen. Dies erfolgt durch den Einbau eines Zählers durch Ihren Netzbetreiber.

Beachten Sie bitte, dass zum Betrieb einer Photovoltaikanlage inkl. Einspeisung nicht nur ein Zählpunkt, ein Zähler und eine Netzzusage seitens Ihres Netzbetreibers erforderlich sind. Sie müssen auch mit Ihrem Energieversorger einen Abnahmevertrag für das Einspeisen von Strom abschließen.

Hier finden Sie einen Überblick über die Tarifmodelle der Energie Steiermark.