IT-Systemadministrator:in mit Schwerpunkt Microsoft

IT-Systemadministrator:in mit Schwerpunkt Microsoft

Zur Online-Bewerbung für diese Stelle drucken

header image

 

IT-Systemadministrator:in mit Schwerpunkt Microsoft 

 

Als IT-Systemadministrator:in arbeiten Sie in einem kundenorientierten Team und betreuen die Systeminfrastruktur der Energie Steiermark mit Fokus auf Microsoft Technologien (On Premises & Cloud).

 

Beschreibung des Aufgabenbereiches:

  • Verantwortung für Microsoft Windows Server (2012, 2016, 2019) sowie E-Mail-Infrastruktur (Microsoft Exchange, Exchange Online)
  • Unterstützung der Transformation Richtung moderner Cloud Services im Bereich Microsoft Azure und Microsoft 365
  • Betreuung definierter Systemumgebungen und Zuständigkeit für deren ordnungsgemäßen Betrieb
  • Umsetzung von Verwaltungs- und Automatisierungsaufgaben in die Praxis (mittels Systemwerkzeugen bzw. Scripting mit Microsoft Powershell, .NET)

 

Fachlich-/methodische Anforderungen bzw. Praxis:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU)
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in der IT-Systemadministration von Microsoft Technologien
  • Praxis mit Microsoft Systembetriebswerkzeugen (SCCM/MECM, WSUS)
  • Schnittstellenwissen in den Bereichen Virtualisierung (vmWare), Netzwerke, Security (insb. Firewalling) sowie Clientmanagement erforderlich
  • Erfahrung im Bereich IT-Systembetrieb in größeren IT-Umgebungen, Monitoring & Analyse, Incident Management, 2nd Level Support sowie in der Zusammenarbeit mit IT-Systemhäusern und Herstellern
  • Scripting- und .Net-Kenntnisse von Vorteil

 

Soziale und personale Kompetenzen:

  • Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Professionelle, kundenorientierte Betreuung interner Systemnutzer:innen (Fachabteilungen sowie externer Partner:innen)
  • Analytische Fähigkeiten und Projektmanagement Know-how
  • Organisationstalent mit Sicherheit in der schriftlichen und mündlichen Kommunikation in Deutsch und Englisch
  • Hohes Maß an Belastbarkeit und Bereitschaft zur Arbeit im IT-Ruferreichbarkeitsdienst

 

Dienstort: Energie Steiermark, Neuholdaugasse 56, 8010 Graz 

Wochenstunden: 38,50 

 

Unter Berücksichtigung einer mehrjährigen, einschlägigen Berufserfahrung bieten wir für diese Position ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von €3.392,18 brutto pro Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem stabilen, erfolgreichen und innovativen Unternehmen mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Wenn Sie sich diesen Herausforderungen stellen wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Zurück