Kommunikations- und Projektmanager*in

Kommunikations- und Projektmanager*in

Zur Online-Bewerbung für diese Stelle drucken

header image

 

 

Kommunikations- und Projektmanager*in 

 

Beschreibung des Aufgabenbereiches:

  • Kreieren von aussagekräftigen und inspirierenden Inhalten (Storytelling) für externe und interne Kommunikation, die die Positionierung und das Image des Unternehmens stärken
  • Projektmanagement und verschränktes Arbeiten bei umfassenden Kommunikationsprojekten
  • Rasches mediengerechtes Aufbereiten von oft komplexen Informationen (Pressetexte) sowie Foto-und Videokoordination inkl. Beauftragung externer Dienstleister*innen
  • Erstellung von multimedialem Content und grafische Konzeption für unsere owned, paid und managed Content-Kanäle (Website, Facebook, Printmedien etc.) in Zusammenarbeit mit externen Lieferant*innen
  • Umsetzung und Betreuung von Sponsorings
  • Organisation von internen und externen Veranstaltungen
  • Kooperation mit Medien, Agentur und Partnerinstitutionen
  • Medienanalyse und -beobachtung

 

Fachlich-/methodische Anforderungen bzw. Praxis:

  • Fachspezifische abgeschlossene Ausbildung im Bereich Kommunikation mit dem Schwerpunkt Marketing/Kommunikation/Journalismus/Social Media oder vergleichbare Fachausbildungen/Erfahrung
  • Mehrjährige einschlägige Praxis erwünscht
  • Profunde Erfahrung im Umgang mit Social Media Kanälen und Social-Media-Technologien erwünscht
  • Gute Kenntnisse mit Content Management Systemen sowie Bildbearbeitungsprogrammen (Photoshop, Illustrator, InDesign)
  • Praxis im allgemeinen EDV-Einsatz, SAP-Kenntnisse
  • Kenntnisse der regionalen und nationalen Medien- und Agenturlandschaft
  • Hohe Kommunikationsstärke und Textkompetenz sowie ausgezeichneter Schreibstil
  • Beherrschung journalistischer Grundregeln
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Soziale und personale Kompetenzen:

  • Ausgeprägte Kund*innen- und Qualitätsorientierung
  • Eigeninitiative, schnelle Auffassungsgabe, vernetztes Denken und Fähigkeit zur verständlichen Darstellung von komplexen Inhalten
  • Sicheres Auftreten und exzellente Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und überdurchschnittliches Engagement
  • Team- und Kooperationsfähigkeit und genauer Arbeitsstil, kreative Lösungskompetenz
  • Flexibilität hinsichtlich des zeitlichen Arbeitseinsatzes

 

Dienstort: Energie Steiermark, Leonhardgürtel 10, 8010 Graz 

Wochenstunden: 38,50 

Befristung: 31.12.2023 

 

Für diese Position bieten wir ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von €2.783,53 brutto pro Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem stabilen, erfolgreichen und innovativen Unternehmen mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Wenn Sie sich diesen Herausforderungen stellen wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Zurück