Mitarbeiter:in Budgetplanung und Standardisierung

Offene Stellen

Mitarbeiter:in Budgetplanung und Standardisierung

header image

 

Mitarbeiter:in Budgetplanung und Standardisierung     

 

Beschreibung des Aufgabenbereiches:

  • Operative Abwicklung des Budgetierungsprozesses von Investitionsprojekten im Bereich Stromnetz
  • Koordination der Budgetplanung im Bereich Stromnetz (Hoch,- Mittel-, Niederspannung und Schaltanlagen)
  • Wahrnehmen der Schnittstellenfunktion zwischen operativer Projektleitung, Netzplanung, Anlagenbuchhaltung und Controlling
  • Budget- und Planwertüberwachung innerhalb des Bereiches Stromnetz
  • Jahresübergreifende Koordination der Einzelprojekte mit der Jahres- und Mittelfristplanung
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Richtlinien für den Planungs- und Budgetablauf im Bereich Anlagen und Netz Strom
  • Mitarbeit in der Jahres- und Mittelfristplanung

 

Fachlich-/methodische Anforderungen bzw. Praxis:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und einschlägige Praxis erwünscht
  • Basiswissen über netztechnische Einrichtungen Stromnetz sowie deren Zuordnung
  • Buchhalterisches Verständnis von Vorteil
  • Freude am Umgang Zahlen
  • SAP- Kenntnisse von Vorteil, idealerweise in den Modulen IM wie auch PM
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel etc.)

 

Soziale und personale Kompetenzen:

  • Selbständige, projektorientierte und ergebnisorientierte Handlungsweise mit Folge- und Kostenbewusstsein
  • Ausgeprägte Fähigkeit und Bereitschaft zum genauen, sorgfältigen und strukturierten Arbeiten
  • Kooperations- und Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten 
  • Offenheit für Veränderungen mit ausgeprägter Innovationsfähigkeit hinsichtlich Digitalisierungsthemen
  • Belastbarkeit, überdurchschnittliches persönliches Engagement und Bereitschaft zu Mehrleistungen bei Arbeitsspitzen
     

 

Dienstort: Energie Steiermark, Leonhardgürtel 10, 8010 Graz 

Wochenstunden: 38,50 

 

Für diese Position bieten wir unter Berücksichtigung einer mehrjährigen, einschlägigen Berufserfahrung ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von €3.561,92 brutto pro Monat auf Vollzeitbasis. 

Unsere Gehaltsangebote richten sich selbstverständlich nach Ihrer konkreten Qualifikation und Ihrer einschlägigen Berufserfahrung.

 

Freuen Sie sich auf ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem stabilen, erfolgreichen und innovativen Unternehmen mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Sie erwartet eine gute Teamkultur, flexible Arbeitszeiten inklusive Homeoffice, eine gute Erreichbarkeit der Arbeitsplätze und weitere attraktive Benefits.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück