Mitarbeiter:in Projektierung Hochspannungsleitungen

Mitarbeiter:in Projektierung Hochspannungsleitungen

Zur Online-Bewerbung für diese Stelle drucken

header image

 

 

Mitarbeiter:in Projektierung Hochspannungsleitungen    

 

 

Beschreibung des Aufgabenbereiches:

-    Erstellung von Entwurfs-, Einreich- und Ausführungsplänen im Autocad
-    Erstellen von Projekten im Freileitungsberechnungsprogramm FL-Seil
-    Berichtswesen, SAP-Auswertungen für Hochspannungsleitungsprojekte
-    Datenpflege in den Programmen SAP, GIS, PSI, FL-Seil und EasyDMS
-    Erstellen von Abstandsuntersuchungen für Hochspannungsleitungen
-    Durchführung von seilstatischen Berechnungen
-    Überwachung der Bau- und Montagearbeiten von Hochspannungsleitungsprojekten

 

Fachlich-/methodische Anforderungen bzw. Praxis:

-    Abgeschlossene technische Ausbildung (Werksmeisterschule, HTL udgl.) 
-    Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Projektierung und Abwicklung von Leitungsbauprojekten von Vorteil
-    Gute Kenntnisse und einschlägige Erfahrungen im Umgang mit CAD-Systemen (vorzugsweise AutoCAD) und GIS
-    SAP-Kenntnisse von Vorteil
-    Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel etc.)
-    Führerschein B

 

Soziale und personale Kompetenzen:

-    Strukturierter, zuverlässiger und selbstständiger Arbeitsstil
-    Freude an lösungs- und zielorientierter technischer Planungsarbeit
-    Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
-    Kooperations- und Teamfähigkeit mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit
-    Hohes Maß an Eigenverantwortung, Sorgfältigkeit und Zuverlässigkeit
-    Belastbarkeit und Bereitschaft zu Mehrarbeit bei Arbeitsspitzen
-    Persönliches Engagement, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
-    Offenheit für Veränderungen mit ausgeprägter Innovationsfähigkeit hinsichtlich Digitalisierungsthemen

 

Dienstort: Energie Steiermark, Leonhardgürtel 10, 8010 Graz 

Wochenstunden: 38,50 

 

Unter Berücksichtigung einer mehrjährigen, einschlägigen Berufserfahrung bieten wir für diese Position ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von €3.109,57 brutto pro Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem stabilen, erfolgreichen und innovativen Unternehmen mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Wenn Sie sich diesen Herausforderungen stellen wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Zurück