Mitarbeiter:in Projektkoordination

Mitarbeiter:in Projektkoordination

Zur Online-Bewerbung für diese Stelle drucken

header image 

Mitarbeiter:in Projektkoordination   

  

Beschreibung des Aufgabenbereiches:

  • Erzeugungsanlagen:
    • Bearbeitung von Einspeiseanfragen im Einspeiseportal
    • Kommunikation mit Planern und Kund:innen
    • Netzrückwirkungsberechnungen
  • Technisches und finanzielles Berichtswesen
  • Unterstützung der Key-User-Funktionen für die SAP-Module PM, PS und SD
  • Budgetplanung und -controlling

 

Fachlich-/methodische Anforderungen bzw. Praxis:

  • Abgeschlossene technische und/oder kaufmännische  Ausbildung
  • PC-Kenntnisse, MS-Office-Kenntnisse, SAP-Grundkenntnisse vorteilhaft
  • Elektrotechnische Grundkenntnisse vorteilhaft
  • Interesse am Thema „Erneuerbare Energien“

 

Soziale und personale Kompetenzen:

  • Hohe Eigenverantwortung und Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Authentisches Auftreten mit ausgeprägter Kunden-, Qualitäts- und Dienstleistungsorientierung
  • Genaue, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Team- und Kooperationsfähigkeit sowie gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • Flexibilität und Offenheit für Veränderungen
  • Überdurchschnittliches persönliches Engagement und Belastbarkeit

 

Dienstort: Energie Steiermark, Leonhardgürtel 10, 8010 Graz 

Wochenstunden: 38,50 

 

Für diese Position bieten wir unter Berücksichtigung einer mehrjährigen Vordienstzeit ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von €2.892,09 brutto pro Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem stabilen, erfolgreichen und innovativen Unternehmen mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Wenn Sie sich diesen Herausforderungen stellen wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Zurück