Mitarbeiter:in Steuern

Mitarbeiter:in Steuern

Zur Online-Bewerbung für diese Stelle drucken

header image

 

Mitarbeiter:in Steuern     

 

Die Energie Steiermark arbeitet für eine ökologische und sichere Energiezukunft. Erzeugung, Energieaufbringung, Energieverteilung, Fernwärme, Produktentwicklung, Beratung und Service dienen dem Ziel, mehr als  500.000 Kund:innen in der Steiermark und darüber hinaus zu begeistern.

 

Die Abteilung Steuern im Bereich Konzernrechnungswesen ist mit 6 Mitarbeiter:innen (davon zwei Steuerberater:innen) für die Ermittlung der Steuern und Abgaben der rund 20 servicierten Gesellschaften verantwortlich. Sie fungiert als zentrale Ansprech- und Koordinationsstelle im Hinblick auf sämtliche Fragen im Zusammenhang mit Steuern im Energie Steiermark-Konzern. Die perioden- und sachgerechte Ermittlung der Bemessungsgrundlage, die Berechnung und der Ausweis der laufenden und latenten Steuern, die Erklärung und fristgerechte Abfuhr von jährlich rund 350 MEUR an Abgaben und Steuern, sowie die laufende Umsetzung von Neuerungen und Innovationen gehören zum Arbeitsumfang.

Seit 2005 hat die Energie Steiermark eine ertragssteuerliche Gruppe gem. KStG mit einigen ihrer Tochterbetriebe gebildet. Seit 2011 hat die Energie Steiermark als erstes steirisches Unternehmen am Pilotbetrieb „Horizontal Monitoring“ teilgenommen und nimmt seit 2019 als erstes steirisches Unternehmen an der laufenden steuerlichen „begleitenden Kontrolle“ teil. Seit dem Jahr 2019 ist ein testiertes und automationsunterstütztes Steuerkontrollsystem eingerichtet.

 

Der/die gesuchte Kandidat:in trägt als Schlüsselperson wesentlich zur Aufgabenerfüllung und Weiterentwicklung in der Steuerabteilung bei.

 

Beschreibung des Aufgabenbereiches:

  • Steuerliche Betreuung von Tochtergesellschaften der Energie Steiermark AG
  • Steuerberechnung einschließlich latenter Steuern für den Monats- und Jahresabschluss
  • Mitwirkung bei Vorschaurechnungen, Steuerplanung und Steueroptimierung
  • Erstellung der Steuer- und Abgabenerklärungen
  • (Steuer)Bescheidkontrolle sowie allenfalls Berufung
  • Buchung der Veranlagung
  • Unterstützung bei steuerrechtlichen Fragestellungen
  • Mitwirkung an zahlreichen internen Projekten wie auch an Tax Due Diligence-Prüfungen
  • Ansprechpartner:in für die Finanzbehörde im Rahmen der „begleitenden Kontrolle“
  • Umsetzung neuer Steuergesetze in unternehmensinterne Prozesse
  • Betreuung und Weiterentwicklung des steuerlichen Kontrollsystems und des steuerlichen Prozessmanagementsystems (Key User Impero, Adonis)
  • Sicherstellung der Schnittstellen zu SAP / Tax Ledger und Steuerkonsolidierung
  • Interne und externe Kommunikation abgabenrelevanter Sachverhalte

 

Fachlich-/methodische Anforderungen bzw. Praxis:

  • Fundierte kaufmännische Ausbildung mit fundiertem Fachwissen im Steuer- und Abgabenrecht (Universität/FH und/oder mehrjährige Steuer(beratungs)praxis)
  • Kenntnisse im Bereich Bilanzierung gemäß UGB und IFRS
  • Gute Kenntnisse im EDV-Einsatz (SAP, Excel)
  • IT-Affinität von Vorteil

 

Soziale und personale Kompetenzen:

  • Fähigkeit zur selbstständigen, lösungsorientierten und proaktiven Tätigkeit
  • Genaue und diskrete Arbeitsweise mit hoher Qualitätsorientierung, Detailtreue und Integrität
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie Anpassungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Hohe Belastbarkeit, überdurchschnittliches Engagement und Bereitschaft zur Mehrleistung bei Arbeitsspitzen

 

Dienstort: Energie Steiermark, Leonhardgürtel 10, 8010 Graz 

Wochenstunden: 38,50

 

Unter Berücksichtigung einschlägiger Berufserfahrung bieten wir für diese Position ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von €3.000,83 brutto pro Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem stabilen, erfolgreichen und innovativen Unternehmen mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Wenn Sie sich diesen Herausforderungen stellen wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Zurück