Mitarbeiter:in Wohnbau Technik

Mitarbeiter:in Wohnbau Technik

Zur Online-Bewerbung für diese Stelle drucken

header image

 

Mitarbeiter:in Wohnbau Technik    

 

Beschreibung des Aufgabenbereiches:

  • Organisation und Koordination von wiederkehrenden Wartungsarbeiten sowie laufenden Störbehebungs- und Reparaturarbeiten welche von Servicepartner:innen und internen Betriebstechniker:innen an Energieversorgungs-, Solar- und Sonderanlagen von Energy Complete durchgeführt werden
  • Durchführung der kaufmännischen und sachlichen Rechnungsprüfung im SAP
  • Abwicklung und Auswertung des allgemeinen Störfallmanagements (Störfallstatistik, etc.)
  • Abwicklung des Brennstoffmanagements, Überwachung der Brennstoffbevorratung (Heizöl, Pellets, Hackgut) und Durchführung der erforderlichen Brennstoffbestellungen
  • Durchführung der technischen und kaufmännischen Datenpflege und Mitarbeit bei der Erstellung technischer Dokumentationen und Unterlagen
  • Mitarbeit bei der Ausarbeitung von Ausschreibungen sowie Mitarbeit bei Vergabeverhandlungsverfahren gemeinsam mit den Fachabteilungen
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Servicepartnerschulungen

 

Fachlich-/methodische Anforderungen bzw. Praxis:

  • Abgeschlossene kaufmännische und/oder technische Ausbildung (beispielsweise HAK, HTL)
  • Berufserfahrung im Kunden- und Lieferantenkontakt
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Excel, Word, Outlook)
  • SAP-Kenntnisse erwünscht
  • Kenntnisse im Abrechnungssystem SDK.PS sowie CRM-System von Vorteil

 

 Soziale und personale Kompetenzen:

  • Fähigkeit und Bereitschaft zum genauen, selbstständigen, strukturierten und zielorientierten Arbeiten
  • Systematische und analytische Denkweise, hohe Eigenverantwortung und Problemlösungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Freude und Bereitschaft in unserem engagierten Team mitzuarbeiten
  • Kooperationsfähigkeit gepaart mit Durchsetzungsfähigkeit
  • Offenheit für Veränderungen und Bereitschaft zur ständigen (auch fachübergreifenden) Weiterbildung

 

 

Dienstort: Energie Steiermark, Leonhardgürtel 10, 8010 Graz 

Wochenstunden: 38,50 

 

Für diese Position bieten wir unter Berücksichtigung einer mehrjährigen, einschlägigen Berufserfahrung ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von €3.000,83 brutto pro Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem stabilen, erfolgreichen und innovativen Unternehmen mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Wenn Sie sich diesen Herausforderungen stellen wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Zurück