Mitarbeiter*in Betrieb Erzeugungsanlagen

Mitarbeiter*in Betrieb Erzeugungsanlagen

Zur Online-Bewerbung für diese Stelle drucken

header image

 

Mitarbeiter*in Betrieb Erzeugungsanlagen    

 

 

GP als nachhaltige Energieerzeugungstochter der Energie Steiermark projektiert, errichtet und betreibt unter anderem Wasserkraftwerke, Windparks, Photovoltaik-Anlagen, sowie Lösungen zur Umwandlung und Speicherung von Energie. Die Errichtung und der Betrieb von weiteren erneuerbaren Erzeugungsanlagen ist entsprechend Konzernstrategie, aktuell zur Erreichung der #mission2030-Ziele, insbesondere im Bereich der erneuerbaren Energieerzeugung und Sektorenkopplung, geplant. Als Mitarbeiter*in der Betriebsführung der Erzeugungsanlagen unterstützen Sie die Betriebsleitung in der effizienten und konsensgemäßen Betriebsführung der Erzeugungsanlagen der Green Power und bei der Umsetzung der dafür notwendigen Maßnahmen.

 

Beschreibung des Aufgabenbereiches:

  • Unterstützung der operativen Betriebsmannschaften bei der Durchführung ihrer Tätigkeiten (Revisionen, Fehlereingrenzungen, Kraftwerksbetrieb, Hochwassereinsätze…), inklusive manueller Tätigkeiten
  • Durchführung von Schalthandlungen im Netzbereich der Green Power GmbH
  • Koordination von Fremdfirmeneinsätzen sowie Unterweisung von Fremdfirmen
  • Erhebung und Pflege von Anlagendaten (Aktualisierung von Plänen, Betriebsanweisungen,…)
  • Kontroll- und Wartungstätigkeiten inkl. Dokumentation, Leitungskontrollen, Zustandsanalysen, Inspektionen an Erzeugungsanlagen
  • Unterstützung bei der Planung von Revisions- und Instandhaltungsarbeiten im Bereich der Erzeugungsanlagen
  • Unterstützung der Betriebsleitung bei der Kontrolle der behördlichen Auflagen und Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
  • Erreichbarkeitsdienst nach Erfordernis

 

Fachlich-/methodische Anforderungen:

  • Abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung
  • Handwerkliche Begabung
  • Maschinenbauliche Grundkenntnisse vorteilhaft
  • Führerschein B (C, E vorteilhaft)
  • MS-Office Kenntnisse

 

Soziale und personale Kompetenzen:

  • Fähigkeit zur selbstständigen Tätigkeit mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Ausgeprägte Dialogfähigkeit sowie Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Hohe Flexibilität und Bereitschaft zur Mehrleistung bei Arbeitsspitzen
  • Bereitschaft zu Höhenarbeiten (Windkraftanlagen) sowie zur kontinuierlichen Weiterbildung

 

Dienstort: Energie Steiermark, Neuholdaugasse 56, 8010 Graz 

Wochenstunden: 20,00 

Befristung: 01.04.2026 

 

Für diese Position bieten wir ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von €1.445,99 brutto pro Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem stabilen, erfolgreichen und innovativen Unternehmen mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Wenn Sie sich diesen Herausforderungen stellen wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Zurück