Mitarbeiter*in Energie Service Forderungsmanagement

Mitarbeiter*in Energie Service Forderungsmanagement

Zur Online-Bewerbung für diese Stelle drucken

header image

 

Mitarbeiter*in Forderungsmanagement    

 

 

Beschreibung des Aufgabenbereiches:

  • Abwicklung von Tätigkeiten im Forderungsmanagement
  • Durchführung von Mahnläufen im Abrechnungssystem
  • Tätigkeiten im Zusammenhang mit Konkursen, Klagen, Schuldenregulierungsverfahren, etc
  • Betreuung von internen und externen Partner*innen (Inkassobüro, etc.)
  • Manuelles Buchen bzw. Durchführung von Ausbuchungen
  • Kundenbetreuung 3rd-Level
  • Qualitätssicherung
     

Fachlich-/methodische Anforderungen bzw. Praxis:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (abgeschlossene kaufm. Lehre, o.ä.)
  • Praktischer Erfahrung von Vorteil
  • Kenntnisse im Abrechnungssystem SDK.PS und CRM System von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungen (insbesondere MS-Excel, MS-Word, usw.)
  • Kundenkontakterfahrung
     

Soziale und personale Kompetenzen:

  • Kunden- und Vertriebsorientierung
  • Selbstständigkeit, Genauigkeit, Verantwortungsbewusstsein und zuverlässige Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Belastbarkeit und Bereitschaft zur Mehrarbeit bei Arbeitsspitzen
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten
     

Dienstort: Energie Steiermark, Leonhardgürtel 10, 8010 Graz 

Wochenstunden: 38,50 

Befristung: 30.06.2023 

 

Für diese Position bieten wir ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von €2.319,43 brutto pro Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem stabilen, erfolgreichen und innovativen Unternehmen mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Wenn Sie sich diesen Herausforderungen stellen wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Zurück