MitarbeiterIn Produktmanagement Erzeugung

MitarbeiterIn Produktmanagement Erzeugung

Zur Online-Bewerbung für diese Stelle drucken

header image

 

MitarbeiterIn Produktmanagement Erzeugung 

 

Die Green Power GmbH als nachhaltige Energieerzeugungstochter der Energie Steiermark errichtet und betreibt unter anderem Wasserkraftwerke, Windparks sowie Photovoltaik-Anlagen. Die Errichtung von weiteren erneuerbaren Erzeugungsanlagen ist entsprechend der Konzernstrategie geplant. Als MitarbeiterIn im Bereich Produktmanagement Erzeugung sind Sie mit der konstruktiven Planung und Entwicklung von erneuerbaren Erzeugungsanlagen beschäftigt. 

 

Beschreibung des Aufgabenbereiches:

  • Projektierung von nachhaltigen Energieerzeugungsanlagen
  • Erstellen von Entwurfs-, Einreich- und Ausführungsplänen
  • Mitarbeit an der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen (Pläne, Leistungsverzeichnis, Bauarbeiten)
  • Unterstützung Projektentwicklung (selbständig und im Team)
  • Engineering-Tätigkeiten im Rahmen der Ausführung von erneuerbaren Energieerzeugungsanlagen
  • Recherche der Weiterentwicklung von erneuerbaren Energien und technischen Innovationen

 

Fachlich-/methodische Anforderungen bzw. Praxis:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung an einer berufsbildenden höheren Schule wie z. B. HTL oder Fachschule oder alternativ abgeschlossener technischer Lehrberuf mit Praxis in Fachrichtung Hoch- oder Tiefbau
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Konstruktion und Abwicklung von Bauprojekten
  • Sehr gute CAD (AutoCAD) Kenntnisse
  • Erfahrungen im Umgang mit Geo-Informations Systemen (ArcGIS) wünschenswert
  • Kenntnisse von Ausschreibungsprogrammen von Vorteil
  • Gute allgemeine EDV Kenntnisse (MS Office Anwendungen)
  • Führerschein B

 

Soziale und personale Kompetenzen:

  • Praktisches Verständnis für technische Zusammenhänge, analytisches Denken
  • Genaue, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
  • Persönliches Engagement, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Problemlösungsfähigkeit, Qualitäts- und Serviceorientierung
  • Persönliches Interesse an der Mitarbeit zum Ausbau erneuerbarer Energien

 

Dienstort: Energie Steiermark, Neuholdaugasse 56, 8010 Graz 

Befristung: 31.07.2022  (Karenzvertretung)

 

Für diese Position bieten wir ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von €2.742,39 brutto pro Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem stabilen, erfolgreichen und innovativen Unternehmen mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Wenn Sie sich diesen Herausforderungen stellen wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Zurück