Smart Meter Produkt- und Applikationsmanager*in

Smart Meter Produkt- und Applikationsmanager*in

Zur Online-Bewerbung für diese Stelle drucken

header image

 

Smart Meter Produkt- und Applikationsmanager*in  

 

Als „Smart Meter Produkt- und ApplikationsmanagerIn“ sind Sie fachlich sehr tief in die laufende Entwicklung der Smart Meter-Produktfamilie involviert und stellen ein zentrales Bindeglied zwischen den Herstellern/Lieferanten sowie der Projekt- und Linienorganisation dar. Sie begleiten den mehrstufigen Releaseprozess von Design/Spezifikation, Entwicklung, Integration/Qualitätssicherung, Test und Abnahme in der Entwicklungs-, Test- und Produktivumgebung bis hin zu Produktivsetzung und Produktivbetrieb.

 

Beschreibung des Aufgabenbereiches:

  • Mitarbeit im Releasemanagement bei Design, Spezifikation und Entwicklung von Smart Meter und Funktionen (Use Cases) sowie Prozessen
    Weiterentwicklung der Interchangeability Spezifikationen, Ableiten von Auswirkungen auf die Prozesse und Funktionen des Roll-Outs und Dauerbetriebs auf Basis des aktuellen Interchangeability-Datenmodells, Koordination/Support von Meetings mit Herstellern, Projekt- und Linienorganisation sowie KooperationspartnerInnen
  • Integration und Qualitätssicherung
    Abnahme sowie Annahmeprüfungen von Geräten (Smart Meter), Testfallerstellung für die Integration in das Headend-System (in die zentralen Systeme sowie der Vor-Ort-Use Cases für den Roll-Out und den Dauerbetrieb), Durchführung von Tests (Integrationen und Abnahmen), Betreuung der Schnittstelle zur Datenübertragung
  • Durchführung von Freigaben
    Freigabe von Hard- und Firmwareversionen (z. B. zugelassener Prototyp),Freigabe von Bestellungen (Produktion für Feldtest, Probebetrieb und für den Roll-Out und Produktivbetrieb)
  • Anwendung und Betreuung von Systemen und Schnittstellen
    Servicesoftware Zählerhersteller, SoapUI
  • Betrieb der Smart Meter Zählerinfrastruktur und Prozessoptimierung
    Traffic-Engineering – Parametereinstellung (Prozesssteuerung über die Parametrierung der Systeme), Bearbeitung von Events und Alarmmeldungen, Management und Durchführung von Firmware-Updates, Parametrierung von Zählern und Lastschaltgeräten etc., Monitoring von Betriebsprozessen während und nach dem Rollout, Workflow- und Ticketmanagement inkl. Koordination der dezentralen Aktivitäten wie z. B. Störungsbehebungen, Reporting (Auswertung von Servicelevels und Statistikdaten, Erstellung von Standard-Reports, Durchführung von Datenanalysen), Erstellung von Geräte- und Konfigurations-Dokumentationen

     

Fachlich-/methodische Anforderungen bzw. Praxis:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL oder FH/Universität) mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Energietechnik, Nachrichtentechnik, IT o.ä. bzw. technische Berufsausbildung mit mehrjähriger einschlägiger Erfahrung in oben genannten Aufgabengebieten
  • Kenntnisse bzgl. Erstellung von Datenbankabfragen sowie Programmierkenntnisse (SQL, SoapUI-Abfragen...) von Vorteil
  • Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Excel, Word, Outlook, …)
  • Kenntnisse im Abrechnungssystem SDK.PS sowie CRM-System von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Soziale und personale Kompetenzen:

  • Fähigkeit und Bereitschaft zum genauen, selbstständigen, strukturierten und zielorientierten Arbeiten
  • Systematische und analytische Denkweise, hohe Eigenverantwortung und Problemlösungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Freude und Bereitschaft in unserem engagierten Team mitzuarbeiten
  • Kooperationsfähigkeit gepaart mit Durchsetzungsfähigkeit
  • Offenheit für Veränderungen und Bereitschaft zur ständigen (auch fachübergreifenden) Weiterbildung

 

Dienstort: Energie Steiermark, Neuholdaugasse 56, 8010 Graz 

Wochenstunden: 38,50 

 

Für diese Position bieten wir ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von €2.783,53 brutto pro Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem stabilen, erfolgreichen und innovativen Unternehmen mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Wenn Sie sich diesen Herausforderungen stellen wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Zurück