Technische/r Smart Meter ManagerIn

Mitarbeiter Energie Steiermark

Technische/r Smart Meter ManagerIn

Zur Online-Bewerbung für diese Stelle drucken

Beschreibung des Aufgabenbereiches

  • Operative Mitarbeit im Projekt Smart Metering der Energienetze Steiermark
  • Mitarbeit bei der laufenden Weiterentwicklung der Funktionen und Prozesse für den Roll-Out sowie den erforderlichen Tätigkeiten (Erstellung der Spezifikationen, Testen und Abnehmen der Software)
  • Selbstständige Erstellung und Aktualisierung der Smart Meter Tauschaufträge aus den Vorsystemen in enger Abstimmung mit der Roll-Out Planung und den dezentralen Roll-Out ManagerInnen
  • Betreuung und Erweiterung der technischen Schnittstellen zwischen den Systemen und den betroffenen Hardware-Komponenten
  • Laufende Erhebung des Gesamtfortschritts aus dem Smart Meter Roll-Out und Aktualisierung der Kennzahlenberichte
  • Organisation und teilweise Leitung von internen Abstimmungsterminen zwischen den im Roll-Out betroffenen Organisationseinheiten
  • Selbstständige Erstellung von Besprechungsprotokollen, Berichten, Dokumentationen, Schulungs- und Präsentationsunterlagen

 

Fachliche/methodische Anforderungen bzw. Praxis

  • Abgeschlossene technische Fachausbildung, z.B. im Bereich IT oder Elektrotechnik (HTL, Meister bzw. Werkmeister) oder Nachweis adäquater Praxis
  • Einschlägige Ausbildung und Praxis im Projektmanagement vorteilhaft
  • Kenntnisse im Bereich Datenbanken (Oracle und MS-SQL) bzw. Programmiersprachen
  • Sehr gute Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Access, PowerPoint, Project, Visio)
  • Fundierte Englischkenntnisse
  • Führerschein B

 

Soziale und personale Kompetenzen

  • Selbstständige, genaue und zuverlässige Arbeitsweise mit Verantwortungsbewusstsein
  • Systematische, analytische Denkweise und Problemlösungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Team- und Kooperationsfähigkeit gepaart mit Durchsetzungsfähigkeit
  • Offenheit für Veränderungen und Bereitschaft zur ständigen (auch fachübergreifenden) Weiterbildung
  • Hohe Belastbarkeit und Bereitschaft zur Mehrarbeit bei Arbeitsspitzen

 

Unser Angebot

  • Die Mitarbeit in einem Team mit ausgezeichnetem Betriebsklima und einem wertschätzenden Miteinander in einem stabilen, erfolgreichen und innovativen Unternehmen
  • Abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeiten
  • Zahlreiche Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

 

Dienstort: Technikzentrum, Neuholdaugasse 56, 8010 Graz
Dienstantritt: ab sofort, befristet bis 30.06.2022
Arbeitszeit: Vollzeit

Für diese Position bieten wir ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von € 2.672,89 brutto pro Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.

Zurück