Strategy & Business Development Professional (m/w/d)

Strategy & Business Development Professional (m/w/d)

Zur Online-Bewerbung für diese Stelle drucken

header image

 

 

 

Die Energie Steiermark verfolgt als weiß-grüner Leitbetrieb und führendes Energiedienstleistungsunternehmen in Österreich einen ambitionierten Wachstums-, Digitalisierungs- und Nachhaltigkeitspfad im In- und Ausland. Zur Unterstützung der strategischen Weiterentwicklung und des organischen und akquisitorischen Wachstums (M&A) sollen Sie, als Strategie & Business Development Professional mit einschlägiger Erfahrung eigenständig strategische Aufgaben wahrnehmen und Transaktionsprojekte leiten.    

 

Beschreibung des Aufgabenbereiches:

I.    Strategie

  • Eigenständige Durchführung von Markt-, Umfeld-, Wettbewerbs- und Technologieanalysen inklusive deren Interpretation
  • Übernahme konzeptioneller Aufgaben zur Entwicklung von Konzern-, Geschäftsfeld und Funktionalstrategien
  • Bewertung von Marktpotentialen und Erstellung von Business Cases sowie wertstiftender Geschäftsmodelle
  • Ableitung und Bewertung von strategischen Optionen und Handlungsempfehlungen für Top-Management  
  • Vorbereitung, Strukturierung und Moderation von Besprechungen und Workshops

 

II.    Business Development (M&A)

  • Eigenständige Erstellung von Unternehmensscreenings, Firmen-Profilen und deren Bewertung auf Strategiekonformität
  • Plausibilisierung und betriebswirtschaftliche Beurteilung von Transaktionsopportunitäten 
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Unternehmensbewertungen (bspw. DCF-Verfahren, Multiples) und Finanzanalysen
  • Unterstützung und Leitung von Transaktions- und M&A Projekten (Verkaufs-/Kaufprozessen) unterschiedlicher Größe
  • Durchführung und Erfüllung von Due Diligence Aufgaben, Kaufpreisverhandlungen und Post-Merger Integration

 

Fachlich-/methodische Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Wirtschafts-, Ingenieurs-, Rechts- oder Wirtschaftsinformatikschwerpunkt 
  • Mehrjährige und fundierte Berufserfahrung in den Bereichen Unternehmensentwicklung, -strategie und/oder M&A
  • Praxiserfahrung in der Durchführung von Due Diligence, Unternehmensbewertungen und Financial Modelling
  • Vertrautheit mit klassischen Strategiemodellen, Analyseansätzen und Szenariotechnik 
  • Gutes Verständnis der Energiewirtschaft, der Regulierungssystematik und des Energierechts von Vorteil 
  • Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Telekommunikation, Digitalisierung und Wasserstoff von Vorteil 
  • Exzellente analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie strukturierte und proaktive Arbeitsweise  

 

Soziale und persönliche Kompetenzen:

  • Hohe Leistungsbereitschaft, Ergebnis- und Zielorientierung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Persönliche Integrität, Zuverlässigkeit, soziale Kompetenz und souveränes Auftreten

 

Dienstort: Energie Steiermark, Leonhardgürtel 10, 8010 Graz 

Wochenstunden: 38,50 

 

Für diese Position bieten wir unter Berücksichtigung mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von €3.654,44 brutto pro Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.

Wir bieten Ihnen ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem stabilen, erfolgreichen und innovativen Unternehmen mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Wenn Sie sich diesen Herausforderungen stellen wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Zurück