Drucklogo

Cookie Meldung

Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.

Ja, ich erkläre mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Konzern
Navigationslinks überspringenEnergie Steiermark > Konzern > Über Uns > Nachhaltigkeit
Navigationslinks überspringenÜber Uns > Nachhaltigkeit
Navigationslinks überspringen.

Nachhaltigkeit

Kein Bericht. Ein Prozess.

Die Energie Steiermark verändert sich: Die Balance zwischen sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Aspekten ist eine tägliche Herausforderung. Der Nachhaltigkeitsbericht ist Teil eines neues Prozesses zu mehr Transparenz und mehr Fairness. Gleichzeitig dokumentiert er das nachhaltige Handeln des gesamten Unternehmens nicht nur für MitarbeiterInnen, Kunden und Kooperationspartner, sondern für alle Interessierten und legt die Nachhaltigkeitsziele für die nächsten Jahre fest. Man erwartet mit Recht von uns verantwortungsvolles Handeln und einen schonenden Umgang mit den Energieressourcen des Landes.

Die Energie Steiermark wird bei diesem Prozess vom „Nachhaltigkeitsbeirat“, einer kritischen Gruppe aus namhaften Stakeholdern, durch Inputs und Anregungen begleitet. Und wir lernen täglich dazu, um besser und vor allem noch nachhaltiger zu werden.

bildNachhaltigkeitsbericht 2015(pdf, 2,69 mb)

Mitglieder des Nachhaltigkeitsbeirats

  • DI Dr. Werner Prutsch, Umweltamt Graz
  • DI Dr. Wilhelm Himmel, Land Steiermark
  • DI Dieter Thyr, Land Steiermark
  • Helga Ahrer, Land Steiermark - SP
  • Franz Fartek, Land Steiermark - VP
  • DI Hedwig Staller, Land Steiermark - FP
  • Ing. Sabine Jungwirth, Land Steiermark - Grüne
  • Dr. Werner Murgg, Land Steiermark - KPÖ
  • Mag. Andrea Gössinger-Wieser, Land Steiermark
  • Mag. Alexander Egit, Greenpeace in Zentral- und Osteuropa
  • Mag. Johannes Wahlmüller, Global 2000
  • Andrea Johanides, Umweltverband WWF Österreich
  • Prof. DDI Dr. Helmut Hoffmann, Naturschutzbund Steiermark
  • Mag. Michael Proschek-Hauptmann, Umweltdachverband
  • Barbara Gross, Volkshilfe Steiermark
  • Franz Küberl, Caritas Graz-Seckau
  • Monika Langthaler Rosenberg, MSc., Brainbows