Strom

 

AgrarStrom – der Stromtarif für Land- und Forstwirte


CO2-freier Strom aus 100 % erneuerbarer Energie. Sichern Sie sich grünen Strom, speziell abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse. Effizient, kostengünstig und mit zahlreichen Vorteilen für Agrarbetriebe.

 

Liebe Kundinnen und Kunden! Unser beliebter AgrarStrom wird gerade überarbeitet, um Ihnen auch in herausfordernden Zeiten ein attraktives Angebot für alle Land- und Forstwirte anbieten zu können. Wir danken für Ihr Verständnis.

 

AgrarStrom Sonne

Zusatztarif für Photovoltaikanlagen

Um die Wirtschaftlichkeit ihrer Photovoltaikanlage zu optimieren, haben Stromkunden der Energie Steiermark zusätzlich die Möglichkeit, Überschussmengen aus ihrer eigenen Photovoltaik-Anlage ins Stromnetz einzuspeisen. Wir übernehmen einfach die überschüssige Energie und vergüten Ihnen jene Menge, die Sie selbst nicht benötigen.

Bonuspaket 1

Online-Direktvermarktung
Im Wert von € 400

Die AbHof Online-Direktvermarkung für Direktvermarkter ist eine exklusive digitale Unterstützung bei der Vermarktung Ihrer Produkte. Dadurch steigern Sie ihre Umsätze durch eine professionelle Online-Präsenz ihres Betriebes und durch mehr Kunden Vor-Ort.

 

  • Aufnahme in das AbHof Direktvermarkternetzwerk (abhofladen.at & AbHof App)
  • Verkauf Ihrer Produkte über das AbHof Vertriebsnetzwerk und den AbHof Onlineshop
  • Vorstellung Ihres Betriebes über Newsletter und auf Social Media
  • Produktion professioneller Fotos Ihrer Produkte zur Bewerbung und Vermarktung

Bonuspaket 2

GRUBE Wertgutschein
Im Wert von € 100

Die ideale Wahl für alle, die auf der Suche nach Qualitätsprodukten rund um Wald, Landschaft, Natur und Umwelt sind. Mit diesem € 100,– Gutschein von GRUBE werden Sie garantiert fündig.

 

  • Riesige Auswahl bei Österreichs größtem Forstartikel-Versandhändler
  • Gutschein-Erhalt 2 Wochen nach Strom-Anmeldung
  • Einlösbar im GRUBE Online-Shop, im Shop vor Ort oder via Telefonbestellung

Bonuspaket 3

Fachzeitschriften Jahresabo
Im Wert von bis zu € 140

Bleiben Sie stets informiert und mit Ihrem Betrieb auf dem neuesten Stand: Mit einem Fachzeitschriften Jahresabo Ihrer Wahl.

 

  • Gratis Jahresabo der Fachzeitschrift „Landwirt“, „profi“ oder „top agrar
  • Automatische Kündigung des Abos bei Ablauf
  • Kostenübernahme bei einem bestehenden Abo

Preisdetails SteirerStrom Flex

Zugrundeliegender Verbrauch laut Ihrer Eingabe: 1.927 kWh/Jahr

 

PREISDETAILS exkl. 20% USt. inkl. 20% USt.
Grundpauschale pro Monat 3,50 EUR 4,20 EUR
Energiepreis 22,75 ct/kWh 27,30 ct/kWh

 

Die Belieferung erfolgt gemäß den „Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für die Lieferung elektrischer Energie an Privatkunden der Energie Steiermark Kunden GmbH“. In den Netzkosten enthalten sind Netznutzungs-, Netzverlust- und Messentgelt, Elektrizitätsabgabe, KWK-Pauschale, Ökostromförderbeitrag, Ökostrompauschale. Im Energiepreis sind allfällige gesetzlich geregelte Gebrauchsabgaben, die vom Netzbetreiber sowie Energielieferanten in Rechnung gestellt werden und vom jeweiligen Bundesland bzw. der jeweiligen Gemeinde abhängig sind, enthalten. Ausgenommen sind alle Postleitzahlen die auf mehreren Gemeinden zutreffen in denen mindestens eine Gemeinde keine Gebrauchsabgabe einhebt. Die ausgewiesenen Netzkosten basieren auf: 1 Zähler, Normalstrom, Einfachtarif von 0-24 Uhr, Lastprofil H0.

1  Die 4 Energie-Freimonate verstehen sich als einmaliger Neukunden- und Tarifwechselbonus auf den Energiepreis und werden auf der Jahresabrechnung automatisch berücksichtigt. 3 Energie-Freimonate werden auf der ersten und 1 Energie-Freimonat auf der zweiten Jahresabrechnung automatisch berücksichtigt. Zur Inanspruchnahme des vollen Energiebonus (4 Energie-Freimonate) ist es Voraussetzung, dass der Privatkunde 24 Monate den Stromtarif „SteirerStrom Flex“ in Anspruch nimmt. Bei einer Vertragsbeendigung vor Ablauf der 24 Monate wird der Energiebonus monatsaliquot verrechnet.
2In den Gesamtkosten sind etwaig gesetzlich geregelte Gebrauchsabgaben je Bundesland, die für den Gebrauch von öffentlichem Gemeindegrund und des darüber befindlichen Luftraumes eingehoben werden, berücksichtigt.
3Die Berechnungsformel für den monatlichen Energiepreis finden Sie auf dem zum Download zur Verfügung stehenden Preisblatt. 
4Berücksichtigt 4 Energie-Freimonate. 3 Energie-Freimonate werden auf der ersten und 1 Energie-Freimonat auf der zweiten Jahresabrechnung automatisch berücksichtigt.

 

Datenquelle: E-Control

Haftungsausschluss 
„Die Dateneingaben der angegebenen  Preise  und  sonstigen  Konditionen  werden  in  der  Regel  durch  die  Elektrizitäts-  und  Erdgasunternehmen, direkt und selbst vorgenommen. Diese Unternehmen haben die Möglichkeit, die Konditionen tagesaktuell zu halten. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der von den Elektrizitäts- und Erdgasunternehmen selbst vorgenommenen Angaben kann keine Haftung übernommen werden. Für Schäden, die sich aus fehlerhaften Inhalten oder Handlungen ergeben, welche im Vertrauen auf die Richtigkeit des Inhaltes gemacht wurden, übernimmt die E-Control keine Haftung“

Preisentwicklung

Preisberechnung

Dem Tarif SteirerStrom Flex liegen die an der EEX gehandelten Produkte PHELIX AT (=Physical Electricity Index) Base Month Future und PHELIX AT Peak Month Future zugrunde – diese sind jederzeit unter www.eex.com/de/marktdaten/strom/futures abrufbar. Der Energiepreis wird zu Beginn eines Kalender-Monats im Vorhinein unter Anwendung folgender Formel (kaufmännisch gerundet auf 2 Nachkommastellen) angepasst.

Für die monatliche Preisanpassung wird folgende Berechnungsformel herangezogen:

$$P_{aktuell} = EEXP_{Vormonat} + Abwicklungsgebühr$$

P
Der Energiepreis in ct/kWh für den aktuellen Monat.

EEXP
Der EEX Preisindex wird mittels gewichtetem Durchschnitt von PHELIX AT Base Month Future und PHELIX AT Peak Month Future gemäß der standardisierten Abnahmeprofile für Privatkunden gebildet. Die Gewichtung beträgt 70% PHELIX AT Base Month Future und 30% PHELIX AT Peak Month Future (EEXP = 70% PEHLIX AT Base Month Future + 30% PHELIX AT Peak Month Future).

PHELIX AT Base Month Future
Der arithmetische Durchschnittswert aller Abschlusskurse für den aktuellen Monat des Produktes "PHELIX AT Base Month Future".

PHELIX AT Peak Month Future
Der arithmetische Durchschnittswert aller Abschlusskurse für den aktuellen Monat des Produktes "PHELIX AT Peak Month Future".

Abwicklungsgebühr
2,22 ct/kWh inkl. 20% USt.

Preisdetails AgrarStrom

Zugrundeliegender Verbrauch laut Ihrer Eingabe: 0 kWh/Jahr

 

PREISDETAILS exkl. 20% USt. inkl. 20% USt.
Grundpauschale pro Monat 0,00 EUR 0,00 EUR
Energiepreis 0,00 ct/kWh 0,00 ct/kWh

 

Die Belieferung erfolgt gemäß den „Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für die Lieferung elektrischer Energie an Landwirtschaftskunden der Energie Steiermark Kunden GmbH“. In den Netzkosten enthalten sind Netznutzungs-, Netzverlust- und Messentgelt, Elektrizitätsabgabe, KWK-Pauschale, Ökostromförderbeitrag, Ökostrompauschale. Im Energiepreis sind allfällige gesetzlich geregelte Gebrauchsabgaben, die vom Netzbetreiber sowie Energielieferanten in Rechnung gestellt werden und vom jeweiligen Bundesland bzw. der jeweiligen Gemeinde abhängig sind, enthalten. Ausgenommen sind alle Postleitzahlen die auf mehreren Gemeinden zutreffen in denen mindestens eine Gemeinde keine Gebrauchsabgabe einhebt. Die ausgewiesenen Netzkosten basieren auf: 1 Zähler, Normalstrom, Einfachtarif von 0-24 Uhr, Lastprofil H0.

1 In den Gesamtkosten sind etwaig gesetzlich geregelte Gebrauchsabgaben je Bundesland, die für den Gebrauch von öffentlichem Gemeindegrund und des darüber befindlichen Luftraumes eingehoben werden, berücksichtigt.

 

Datenquelle: E-Control

Haftungsausschluss 
„Die Dateneingaben der angegebenen  Preise  und  sonstigen  Konditionen  werden  in  der  Regel  durch  die  Elektrizitäts-  und  Erdgasunternehmen, direkt und selbst vorgenommen. Diese Unternehmen haben die Möglichkeit, die Konditionen tagesaktuell zu halten. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der von den Elektrizitäts- und Erdgasunternehmen selbst vorgenommenen Angaben kann keine Haftung übernommen werden. Für Schäden, die sich aus fehlerhaften Inhalten oder Handlungen ergeben, welche im Vertrauen auf die Richtigkeit des Inhaltes gemacht wurden, übernimmt die E-Control keine Haftung“